Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Diese fünf Dinge solltet ihr auf Reisen vermeiden

Es gibt beim Reisen einige Dinge, die man besser vermeiden sollte, um sicherzustellen, dass diese angenehm und reibungslos verläuft.

Kinder im Kofferraum Reisen Foto: Friends Stock/AdobeStock

Selbst erfahrene Reisende können auf ihren Abenteuern in unvorhergesehene Situationen geraten. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf acht wichtige Dinge, die ihr auf Ihrer Reise vermeiden solltet, um eure Abenteuer so reibungslos und unvergesslich wie möglich zu gestalten.

1. Im Hotel nach dem Kontostand schauen

Wenn ihr euer Bankkonto im Hotel über unsichere WLAN-Verbindungen checken, setzt ihr euch potenziellen Sicherheitsrisiken aus. Nutzt stattdessen eure mobilen Daten oder eine VPN-Tunnel-Software, umeure Daten zu schützen.

2. Auf dem Schiff telefonieren

Während ihr auf hoher See unterwegs seid, kann das Telefonieren teuer werden. Die bordeigenen Mobilfunknetze großer Schiffe sind oft kostenintensiv, und Roaming-Regelungen gelten hier nicht. Um exorbitante Telefonrechnungen zu vermeiden, schaltet euer Ihr Smartphone während der Reise einfach aus oder wechselt in den Flugmodus.

3. Hotelsafe vertrauen

Häufig denken wir, dass unsere Pässe, Geld, Tickets und andere wertvolle Gegenstände im Hotelsafe sicher sind. Leider ist dem oft nicht so. Alte oder unsichere Safemodelle lassen sich leicht überlisten, und selbst moderne Tresore im Zimmer bieten nicht immer die gewünschte Sicherheit. Der TÜV Rheinland rät stattdessen dazu, auf den Hotelsafe an der Rezeption zurückzugreifen, wo Wertgegenstände gegen Quittung abgegeben werden und in vollem Umfang versichert sind.

4. Unachtsamkeit beim Essen und Trinken

Das Essen und Trinken in fremden Ländern kann zu Magenproblemen führen. Vermeidet es, ungefiltertes Wasser zu trinken und achtet auf die Hygiene in Restaurants. Seid vorsichtig bei Straßenverkäufern und vertraut eurem Bauchgefühl.

5. Zu viele Wertsachen mitführen

Eines der größten Risiken besteht im Diebstahl, insbesondere in überfüllten Touristengebieten oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Kriminelle könnten gezielt auf Reisende abzielen, die wertvolle Gegenstände sichtbar tragen. Nehmt also nur das Nötigste mit euch mit. Ihr könnt auch unauffällige, versteckte Geldbörsen oder Gürteltaschen verwenden, die unter eurer Kleidung getragen werden können. Dadurch werden sie weniger zugänglich für Diebe. Auch ist es ratsam, Kopien wichtiger Dokumente wie Reisepässen und Kreditkarten zu machen. 

OLDIE ANTENNE Live

Legendäre Musik und Legenden am Mikrofon! Die größten Hits der 70er & 80er und dazu echte Oldies but Goldies.

Gerade läuft: