Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Let's call Paul! Die Paul McCartney Mission

Wird es dem Team gelingen, Beatles-Legende Paul McCartney im "Fab Four Februar" ans Telefon zu kriegen?!

Paul Foto © Rob Grabowski/Invision/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++


Von der Schnapsidee zur Herausforderung

Es hat Anfang Februar als Scherz unter den Moderatoren der OLDIE ANTENNE begonnen, doch schnell entwickelte sich die Idee zu einer echten Herausforderung: schaffen wir es, Paul McCartney von den Beatles bis zum Ende des Fab Four Februars an die Strippe zu bekommen? Die Mission "Let's Call Paul!" war geboren.

Stellt euch vor, in den nächsten Tagen klingelt das Telefon und am anderen Ende der Leitung meldet sich die Stimme, die Yesterday und Hey Jude in die Welt getragen hat. 

Help!

Jeder im Team hat seine Fühler ausgestreckt – Freunde, ehemalige Kollegen aus Radio & Fernsehen und Prominente werden mobilisiert, um dem gemeinsamen Ziel näherzukommen. In den kommenden Wochen werden wir jede Spur verfolgen - und wir könnten auf Wegbegleiter stoßen, die Geschichten über Paul McCartney zu erzählen haben, die so noch nie gehört wurden. Jede noch so kleine Anekdote könnte uns näher an unser Ziel bringen.

Mittlerweile haben wir zahlreiche Anfragen gestellt, Kontakte geknüpft und um Unterstützung gebeten - unter anderem bei:

  • Apple Corps Ltd, das berühmte Musiklabel, das von den Beatles gegründet wurde und ihre Interessen vertritt
  • Barrie Marshall von Marshall Arts, der langjährige Agent von Sir Paul McCartney
  • unsere Kontakte beim Major-Label Universal Music Group
  • die Radiokollegen von Greatest Hits Radio UK, die wie wir die Leidenschaft für klassische Hits teilen und über ein breites Netzwerk in der Musikbranche verfügen
  • Uli Salm, auch bekannt unter seinem Künstlernamen Rudolf Rock, eine Legende der deutschen Musikszene und ein guter Bekannter vieler Künstler aus der Ära der Beatles
  • Didi Hamann, der ehemalige Fußballspieler, der lange in Liverpool spielte und als Promi vielleicht weiterhelfen kann
  • Giles Martin, den Sohn des legendären Produzenten George Martin und Leiter von Audio & Sound bei der Universal Music Group
  • das Liverpool Institute for Performing Arts (LIPA), eine von Paul McCartney gegründete Institution, die junge Künstler in die Fußstapfen der großen Musiker treten lässt und vielleicht den Schlüssel zu unserem Vorhaben beitragen kann
  • Klaus Voormann, ein enger Freund der Beatles und der Designer des berühmten "Revolver"-Albumcovers (HIER schenken wir euch einen handsignierten Siebdruck)
  • u.v.m.

Kunst, Musik und Freundschaft: Wolfgang Suttners Geschichten über Paul McCartney

Wolfgang Suttner im OLDIE ANTENNE Interview Paul McCartney als Künstler und ganz privat

Viktor Worms im Gespräch mit Wolfgang Suttner. Der Mann, der Paul McCartney dazu bewegen konnte, seine künstlerische Seite abseits der Musik zu offenbaren. Suttner war der Impulsgeber hinter McCartneys Entscheidung, seine Gemälde einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

In einem halbstündigen Interview enthüllt Wolfgang Suttner die Hintergründe seiner einzigartigen Beziehung zu Paul McCartney. Von den Anfängen ihrer Bekanntschaft, über zahlreiche persönliche Begegnungen in England, bis hin zu intimen und amüsanten Momenten – beispielsweise einer unvergesslichen Szene, als während eines Telefonats mit Michael Jackson das Telefon quer durchs Zimmer flog oder als Linda McCartney die beiden Herren dazu aufforderte, den Abwasch zu erledigen.
Auch zahlreiche Begegnungen mit prominenten Freunden Paul McCartneys, Diskussion über sein Talent als Maler und der bewegende Abschied von Linda McCartney sind Teil der Erzählung.

Euch erwartet eine emotionale Zeitreise, die das Bild des weltberühmten Musikers auf sehr persönliche Weise und aus einem ganz anderen Blickwinkel zeichnet.

Und natürlich bittet Viktor Wolfgang auch um seine Hilfe bei unserer Mission "Let's call Paul!"...

Paul McCartney, Linda McCartney und Wolfgang Suttner Wolfgang Suttner

Paul & Linda McCartney, Wolfgang Suttner

Viktor Worms und Wolfgang Suttner OLDIE ANTENNE

Viktor Worms und Wolfgang Suttner beim Interview

Midge Ure - von Popstar zu Popstar

Hat Musiklegende Midge Ure vielleicht die Nummer? Oder hat der Ultravox-Frontmann zumindest eine Idee, wie wir an Paul McCartney rankommen?  Stefan Schwabeneder hat ihn gefragt...

Midge Ure im OLDIE ANTENNE Interview Hat er Kontakt zu Paul McCartney?

Der Sänger Midge Ure der britischen Band Ultravox Britta Pedersen dpa/lbn

BRAVO

Gleich zu Beginn haben wir einen Freund der OLDIE ANTENNE um Hilfe gebeten: Alex Gernandt, der ehemalige Chefredakteur der Bravo, hat versprochen seine alte Kontakte in England zu reaktivieren. Die Musikszene ist klein, die Geschichten groß und die Hoffnung, dass eine dieser Linien uns über Umwege zu Paul McCartney führt, ist zumindest im Bereich des Möglichen.

Update vom 13.2.: Leider hatte der aufgewärmte Kontakt zu Paul McCartneys PR-Manager Stuart in London nicht den erhofften Erfolg. "Paul steht aktuell nicht für Interviews zur Verfügung". Aber natürlich geben nicht auf und versuchen es weiter! 

"Mr. Bravo" hat Paul McCartney getroffen

Beim Besuch im OLDIE ANTENNE Studio plaudert Alex Gernandt aus dem Nähkästchen und erzählt, wie er Paul McCartney damals für BRAVO persönlich getroffen und interviewt hat. Spannende Einblicke und kleine Anekdoten aus der Beatles-Welt, u.a. warum sich Paul McCartney und Michael Jackson gestritten haben. Hört rein!

Alex Gernandt im OLDIE ANTENNE Interview Wie ist Paul McCartney privat?

Stefan Schwabeneder und Alex Gernandt zeigen den handsignierten Siebdruck von Klaus Voormann OLDIE ANTENNE

Stefan Schwabeneder und "Mr. Bravo" Alex Gernandt

Alex Gernandt und Paul McCartney Privat (Alex Gernandt)

Alex Gernandt und Paul McCartney (1989)

Come together

Das ist eure Chance, Teil einer legendären Geschichte zu werden. Wenn ihr Ideen habt oder sogar Kontakte, die uns unterstützen können - her damit! Jeder Hinweis ist willkommen und jede Idee wertvoll. Stellt eure Detektivfähigkeiten unter Beweis, teilt eure Tipps und werdet Teil der "Let's Call Paul!"-Mission. 

Zusammen könnten wir schon bald nicht nur über die Beatles reden, sondern direkt mit einem der Fab Four sprechen...

... Let's call Paul!

Noch leichter mitmachen…

Registriere dich und hinterlege deine Daten in deinem Konto, so kannst du noch viel einfacher bei unseren Aktionen mitmachen!

Dein Vorteil…

Das Formular wird automatisch mit deinen Daten vorausgefüllt. Deine persönlichen Daten kannst du jederzeit in deinem Konto bearbeiten.

Altersverifikation Wir benötigen dein Geburtsdatum, um zu prüfen, ob du zur Teilnahme berechtigt bist.

Mit dem Absenden des Formulars nimmst du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.