Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Nachhaltig abnehmen: Anleitung für den Alltag: So verliert ihr Gewicht ohne Sport

Schnell abnehmen, davon raten Ernährungsexperten ab. Wir verlieren dadurch viel Wasser, aber kaum Körperfett. Besser ist es, sich Zeit zu nehmen und gesundes Essen zu genießen - auch ohne Fitnessstress.

Abnehmen Gesundheit Foto: jarmoluk

Wir alle haben unser Wohlfühlgewicht. Manchmal sind wir davon allerdings ein Stück weiter entfernt, als uns lieb ist: drei, vier oder auch mal zehn Kilogramm. Antworten auf die Frage, wie ihr ohne Sport abnehmen könnt, findet ihr hier. 

Was muss ich tun, um 3 oder 4 Kilogramm abzunehmen?

Das grundsätzliche Prinzip: Ihr müsst mehr Kalorien (kcal) verbrauchen als ihr aufnehmt. Geht es um zwei, drei oder vier Kilo, ist keine spezielle Diät erforderlich. 

Das kann man über die Ernährung machen

Ernährungswissenschaftlerin Antje Gahl von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn.

Das steht auf dem Speiseplan: 

  • Gemüse
  • Obst
  • Vollkornprodukte
  • Wasser

Gemüse und Obst versorgen den Körper mit notwendigen Ballaststoffen und enthalten wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Wenn ihr Vollkorn-Produkte oder Hülsenfrüchte esst, könnt ihr eurem Körper viele Nährstoffe geben und ihr fühlt euch angenehm anhaltend satt. Ganz wichtig ist auch das Trinken. Zwei Liter pro Tag sollten es sein, besser sind drei Liter. Wasser, Tee und auch Kaffee sind erlaubt, solange die Getränke ungesüßt sind. 

Wichtig zu wissen: Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 1,5 bis 3 Liter Flüssigkeit pro Tag. Das bezieht sich nicht nur auf Getränke. Auch Nahrungsmittel wie Gemüse und Obst zählen mit.

Was muss ich tun, um 5 bis 10 Kilogramm abzunehmen?

Ihr müsst euere Ernährung umstellen und ihr müsst euch bewegen. Wenn ihr keine Lust auf Sport habt, könnt ihr auch auf Alternativen ausweichen. Wichtig ist es, die Muskeln mit körperlicher Aktivität fit zu halten.

5 Bewegungstipps für den Alltag:

  • Die Treppe nehmen, nicht den Aufzug.
  • Alles unter drei Kilometern zu Fuß gehen.
  • Beim Supermarkt das Auto weiter weg parken.
  • Das Fahrrad nutzen und nicht das Auto.
  • Regelmäßig einen Spaziergang machen.

Wie lange muss ich mich bewegen, um 200 Kalorien abzubauen?

Um 200 Kalorien zu verbrennen, muss ich täglich circa eine Stunde gehen und wenn ich mich ein bisschen schneller bewege, also flotter gehe, dann habe ich schon 280 oder 300 Kalorien verbraucht.

Antje Gahl

OLDIE ANTENNE Live

Legendäre Musik und Legenden am Mikrofon! Die größten Hits der 70er & 80er und dazu echte Oldies but Goldies.

Gerade läuft:

Das könnte dich auch interessieren